Volle Energie – die Black Line der MeisterSinger-Klassiker

Mit der Black Line präsentieren sich vier unverwechselbare Charaktere der Einzeigerfamilie in neuem Gewand – Circularis Gangreserve, Salthora Meta, No. 03 und Perigraph bekommen in der Black Line-Ausführung eine neue, dunkle Prominenz.

Blackline_Triple_landscape
Bekannte Prominenz im tiefschwarzen Dress – die MeisterSinger Black Line.

Diamanthartes Mattschwarz

Dafür wurde das Gehäuse der vier MeisterSinger-Klassiker tiefschwarz mit Carbon beschichtet und matt sandgestrahlt. Die diamantähnliche Kohlenstoffschicht (DLC – diamond-like carbon) ist besonders abriebfest und unempfindlich. Ein mattes, tiefes Schwarz zeigen auch die Zifferblätter, auf denen sich umso deutlicher die Ziffern und Markierungen abheben: Ihre Farbe wirkt am Tag wie die patinierten Radium-Anzeigen historischer Uhren; nachts leuchten sie dank Super-Luminova-Beschichtung kräftig nach. Die Länge des roten Zeigersegments ist jeweils exakt auf die Geometrie des Zifferblatts abgestimmt, ebenso wie die roten Akzente der Indices, die den Blättern eine strenge Struktur verleihen. Besonders stark ist der Kontrast auf der Rückseite der Gehäuse, wo der ebenfalls geschwärzte Boden das gläserne Sichtfenster und die sorgfältig finissierten Werke rahmt. Die kräftigen Sattellederbänder unterstreichen ihren energischen Charakter.

Mehr zum Thema

MeisterSinger Onlineshop

BlackLine_Circularis_Couple_portrait
Kraft und Eleganz : Die Circularis Power Reserve Black Line mit neu gestalteter Brücke des eigens konstruierten Handaufzugs.