Entree zur feinen Innenstadt – MeisterSinger in Hamburg

Der Hamburger Juwelier Becker setzt seit Generationen auf Beratungskompetenz

Hamburger Tradition an bester Adresse.

In der Hansestadt Hamburg gilt Tradition sehr viel. Und darum genießen dort auch Firmen mit langer Geschichte besonders hohe Achtung, vor allem Familienunternehmen, die seit mehreren Generationen in der Stadt fest etabliert sind. Die Firma Becker hält einen Rekord: „Wir sind der älteste familiengeführte Juwelier in Hamburg“, betont der Chef Nicolaus Giercke. Sein Großvater wurde bereits im Jahr 1900 Teilhaber des 1875 gegründeten Hauses.

Seit fast 30 Jahren wird das Unternehmen vom neuen Standort der Zentrale am Gänsemarkt 19 aus geführt. Das Jugendstil-Eckhaus mit reicher Stuckatur markiert eindrucksvoll den Beginn der eleganten Flaniermeile Jungfernstieg. Bis zum vergangenen Herbst wurden der Platz vor dem Geschäft und die umgebende Fußgängerzone aufwendig saniert und lautstark neu gepflastert. Nun aber bilde der Gänsemarkt „das schönste Eingangstor zur City West“, in der auch die schicken Einkaufspassagen liegen.

Zunehmendes Markenbewusstsein

Zentrale im Jugendstilhaus am Hamburger Gänsemarkt.

In den bodentiefen Schaufenstern von Juwelier Becker sind die Produkte der wichtigen Schweizer und deutschen Uhrenmarken ausgestellt. Seit einigen Jahren gehört auch MeisterSinger dazu. „Die MeisterSinger-Käufer aber kommen nicht spontan wegen der Auslagen ins Geschäft, sondern sind eher durch Anzeigen motiviert“, hat Nicolaus Giercke beobachtet. Seine MeisterSinger-Kunden seien zumeist „50 plus – in einem Alter, in dem man nicht mehr über kleine Ablesetoleranzen nachdenkt“.

Ruhig und gediegen geht es im Innern des Geschäfts zu. 2015 komplett renoviert, setzt es auf dezente Farben und verzichtet gänzlich auf Bling-Bling. Obwohl auf seinen drei Etagen 17 Mitarbeiter tätig sind, wirkt jeder Raum wie ein privater Salon. Und dort wird auch aufmerksam und sorgfätig beraten, wer nur ein farbenfrohes Natoband für seine Vintage-Uhr sucht Nicolaus Giercke setzt mit seinem Team ganz auf die Beratungskompetenz des Hauses. Gerade weil das Markenbewusstsein der Käufer zunehme – im Uhren und auch im Schmuckbereich – mache es Freude, den Kunden zum richtigen Produkt zu führen. Und dazu gehört für Giercke auch der Widerspruch: „Manchmal kommen Kunden zu uns, wünschen sich eine Uhr, wie sie sie im Freundeskreis gesehen haben. Aber an ihrem Handgelenk kann das Modell ganz anders wirken. Wir achten sehr auf den Typus, den Typ, die richtigen Proportionen, die Statur. Es muss hundertprozentig passen.“.

Bedürfnis nach Emotionalität

Die Adresse für MeisterSinger Uhren in Hamburg: Bei Becker gehen Hamburger Noblesse und Bürgertum ein und aus.

Dabei ist die Kundschaft von Becker ganz heterogen in Herkunft und Stilempfinden. Natürlich gehört das Hamburger Bürgertum dazu, zu dessen Traditionen eine möglichst unauffällige Noblesse gehört. Aber es kommen auch junge chinesische Kaufleute, die in Hamburg ein Praktikum absolvieren und daheim per Mundpropaganda den guten Ruf des Hauses verbreiten, wenn sie den am Gänsemarkt erworbenen, wuchtigen und diamantbesetzten Chronographen zeigen.
Auf das klassische Touristengeschäft mit Provisionsverträgen für die Reiseveranstalter verzichtet Nicolaus Giercke gänzlich, setzt bei lokalen Events auf persönlichen Kundenkontakt und langfristige Kundenbindung. Natürlich ist Becker im Internet präsent, präsentiert sich bei Facebook und Instagram. Um den Webauftritt und um Social Media kümmert sich die nächste Generation: Jan Giercke, der der sich genau wie der Vater als Gemmologe und Diamantengutachter qualifiziert hat und bereits seit Jahren im Geschäft mitarbeitet.

Von MeisterSinger würde sich Nicolaus Giercke noch mehr Werbemotive mit Personen wünschen. Das käme dem stetig wachsenden Bedürfnis nach Emotionen entgegen. Sehr zufrieden aber, das fällt ihm noch ein ist er über eine andere Entscheidung in Münster: „Gut, dass MeisterSinger wieder ausschließlich auf Einzeigeruhren setzt.“ Schließlich ist ja auch das eine große Tradition.

 

Gediegene Atmosphäre für informative Beratungsgespräche.

Mehr zu MeisterSinger:

MeisterSinger Online Shop

MeisterSinger.de